TRX Training

Das TRX Suspension Training wird von sehr vielen Sportlern gelobt und hoch gepriesen. Es handelt sich hierbei um ein neuartiges Ganzkörpertraining, welches aus den USA stammt und mittlerweile auch nach Europa gebracht worden ist. Doch was wird unter TRX Suspension Training eigentlich verstanden? Und wie funktioniert dieses?

TRX Suspension Training – Allgemeines

Bei diesem Trainingskonzept werden gleichzeitig mehrere Körperregionen trainiert, sodass es das ideale Workout darstellt. Die Übungen selbst werden mit dem körpereigenen Gewicht durchgeführt. Durch das gleichzeitige Trainieren gesamter Muskelketten werden durch weniger Übungen mehr Erfolge erzielt. Das TRX Suspension Training wird von sehr vielen Sportlern gelobt und hoch gepriesen. Es handelt sich hierbei um ein neuartiges Ganzkörpertraining, welches aus den USA stammt und mittlerweile auch nach Europa gebracht worden ist. Doch was wird unter TRX Suspension Training eigentlich verstanden? Und wie funktioniert dieses?

Bei diesem Trainingskonzept werden gleichzeitig mehrere Körperregionen trainiert, sodass es das ideale Workout darstellt. Die Übungen selbst werden mit dem körpereigenen Gewicht durchgeführt. Durch das gleichzeitige Trainieren gesamter Muskelketten werden durch weniger Übungen mehr Erfolge erzielt.

Das TRX Suspension Training ist mittlerweile sowohl bei Sportlern als auch bei jedem, der etwas gutes für seinen Körper tun möchte, beliebt. Denn kaum ein anderes Training bietet solch eine Vielzahl an verschiedenen Übungsmöglichkeiten, welche den individuellen Bedürfnissen jeden Einzelnen angepasst werden können.

Was bewirkt das TRX Suspension Training?

Durch diese Trainingsmethode können unterschiedliche persönliche Fitnessziele erreicht werden. Ungeachtet davon, ob das Ziel eine Gewichtsreduktion ist oder eine gezielte Stärkung des Rumpfs beispielsweise – das Training macht dies tatsächlich möglich.

Das Training ist daneben sehr effektiv beim Abbau von Verspannungen, der Reduzierung von Stress und bei der Erhöhung der körperlichen Beweglichkeit. Es werden Tiefenmuskeln gestärkt, Dysbalancen ausgeglichen und das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Zudem wird die Durchblutung gefördert und der Körper besser mit Sauerstoff versorgt.

Was benötigt man für das Training?

Für das TRX Suspension Training wird zunächst ausreichend Platz zur Ausführung der Übungen benötigt. So kann man die Übungen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich durchführen. Für den Innenbereich kann man sich zudem einen TRX Suspension Trainer besorgen. Dieser enthält Stangen, Balken, Geländer und Bäume und kann einfach im Raum befestigt werden. Für das Training draußen reicht eine Trainingsmatte vollkommen aus. Zudem ist eine Handy-App mit diversen Übungen immer von Vorteil, da man diese als Anleitung verwenden kann. Der Körper wird sich dieser Trainingsmethode bereits nach der ersten Trainingseinheit wohl bewusst, da bereits am nächsten Tag die Auswirkungen des Trainings am ganzen Körper zu spüren sind. Daher muss man mit Muskelkater einfach rechnen. Doch die positiven Veränderungen, welche man erreichen will, werden bereits nach kurzer Zeit deutlich sichtbar.

Das TRX Suspension Training ist mittlerweile sowohl bei Sportlern als auch bei jedem, der etwas gutes für seinen Körper tun möchte, beliebt. Denn kaum ein anderes Training bietet solch eine Vielzahl an verschiedenen Übungsmöglichkeiten, welche den individuellen Bedürfnissen jeden Einzelnen angepasst werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.